Risikobeurteilung

  • Donnerstag, 16 Oktober 2008
  • Grösse: 526.99 KB
  • Downloads: 1205

Mit der Änderung im Obligationenrecht ab 01.01.2008 werden neu im Anhang zur Jahresrechnung (Art. 663b Ziff. 12 OR) per 31.12.2008 Angaben über die Durchführung einer Risikobeurteilung
verlangt.

Als Bestandteil der Jahresrechnung ist der Anhang bei prüfungspflichtigen Unternehmen auch Prüfungsgegenstand. Diese Vorschriften gelten unabhängig von Grösse und Zweck für alle Aktiengesellschaften, GmbH’s und unter bestimmten Voraussetzungen auch für die Stiftungen.

Für die Erstellung der Jahresrechnung sowie des Anhangs ist der Verwaltungsrat verantwortlich.

Risikobeurteilung