Due Diligence

  • Dienstag, 24 September 2013
  • Grösse: 1.10 MB
  • Downloads: 1698

icon fischEine Due Diligence ist vorzugsweise von einer neutralen Stelle durchzuführen. So können die Erwartungen von Käufer und Verkäufer an den Transaktionspreis in einem realistischen Rahmen gehalten und die oft vorhandene Emotionalität durch eine objektive Sichtweise aus der Transaktion herausgenommen werden. Meist sind Käufer die Auftraggeber einer solchen Untersuchung, jedoch kommt eine Due Diligence Prüfung auch für Verkäufer in Frage. Der Bericht kann anschliessend potenziellen Interessenten zur Verfügung gestellt werden.

Wir unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

  • Finanzen (Financial Due Diligence)
  • Recht (Legal Due Diligence)
  • Steuern (Tax Due Diligence)
  • Strategie (Strategic Due Diligence)
  • Umwelt (Environmental Due Diligence)
  • Versicherungen (Insurance Due Diligence)
  • Mitarbeiter (Human Resources Due Diligence)

 

Due Diligence